Geh zurück

ANBOHREN

Das Anbohren oder Gewindeschneiden vor Ort, d.h. auf Baustellen, in Schiffswerften, Werkstätten und Fabriken. Bohrungen bis zu 150mm Durchmesser werden mit einer tragbaren, magnetischen Bohrmaschine umgesetzt. Die Bohrungen können sowohl gerade als auch in jedem gewünschten Winkel in Rohrleitungen oder Anlagen im gewünschten Durchmesser ausgeführt werden. Bohrungen in Maschinen werden mit einer mobilen Fräsmaschine  umgesetzt. AUSSPINDELN Diese Art der Bearbeitung kann an jedem Ort, sowohl Offshore als auch Onshore, durchgeführt werden. Abgenutzte Pivot-Punkte können nachbearbeitet werden, um die geforderten Toleranzen wieder zu erfüllen. Propeller und Kurbelwellen können vermessen und auf die gewünschte Größe geschliffen werden. Mit unseren Methoden erreichen wir Toleranzen von 0.00mm bis 0.04mm. Diese Technik wird in der Regel im Schiffsbau, sowohl Neubau als auch Reparatur, an Kränen, Baggern, Brücken und Gerüsten eingesetzt. Diese Arbeiten werden vor Ort ausgeführt, wenn die Bauteile zu groß oder zu schwer für die Bearbeitung in der Werkstatt sind, oder die Transportkosten so hoch sind, dass die Bearbeitung vor Ort kostengünstiger ist. In diesen Fällen wird die Maschine zum defekten Bauteil transportiert, und nicht andersherum.

Direct contact

Copyright © 2020 HSOS Industrial Services | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Seitenindex | Cookies | Datenschutzerklärung | Alle Rechte vorbehalten | Sitemap

Designpro.nl | Z-IM