Wärme- behandlung
Geh zurück
HSOS Industrial Services logo
HSOS Industrial Services

Wärme- behandlung

HSOS-brander

GAS

Wärmebehandlungen können mit Gasbrennern ausgeführt werden, indem entweder das zu erwärmende Bauteil isoliert wird und als sein „eigener Ofen“ dient, oder indem die Bauteile in einem eigenständigen Ofen behandelt werden. Die Austrocknung von Bauteilen, die mit feuerfesten Materialen bestückt wurden, ist ebenfalls möglich.

  • Anwendung für jede gewünschte Temperatur
  • Anwendung für Stahl, Feuerfest-Material und das Vergüten von Bauteilen

ÖL 

Wärmebehandlungen können mit Ölbrennern ausgeführt werden, indem entweder das zu erwärmende Bauteil isoliert wird und als „eigener Ofen“ dient, oder indem die Bauteile in einem eigenständigen Ofen behandelt werden. Die Austrocknung von Bauteilen, die mit feuerfesten Materialen bestückt wurden, ist ebenfalls möglich.

  • Aufgrund der Bildung von Rückständen anwendbar für Temperaturen über 450°C
  • Anwendung für Stahl und Feuerfest-Material

GAS

Wärmebehandlungen können mit Gasbrennern ausgeführt werden, indem entweder das zu erwärmende Bauteil isoliert wird und als sein „eigener Ofen“ dient, oder indem die Bauteile in einem eigenständigen Ofen behandelt werden. Die Austrocknung von Bauteilen, die mit feuerfesten Materialen bestückt wurden, ist ebenfalls möglich.

  • Anwendung für jede gewünschte Temperatur
  • Anwendung für Stahl, Feuerfest-Material und das Vergüten von Bauteilen

ÖL 

Wärmebehandlungen können mit Ölbrennern ausgeführt werden, indem entweder das zu erwärmende Bauteil isoliert wird und als „eigener Ofen“ dient, oder indem die Bauteile in einem eigenständigen Ofen behandelt werden. Die Austrocknung von Bauteilen, die mit feuerfesten Materialen bestückt wurden, ist ebenfalls möglich.

  • Aufgrund der Bildung von Rückständen anwendbar für Temperaturen über 450°C
  • Anwendung für Stahl und Feuerfest-Material
HSOS-brander
HSOS-inductie
Induktion

Die Wärmebehandlung durch Induktion ist eine bewährte Technologie und effizient im Hinblick auf den Energieverbrauch. Die Materialien werden schnell und gleichmäßig von Innen erwärmt. Es kann jede gewünschte Temperatur bis zu 760°C erreicht werden. Durch die Nutzung von wassergekühlten Induktionskabeln ist diese Heizmethode anwendungsfreundlich für Schweißer. Bei der Verwendung für Vorwärmarbeiten von Bauteilen mit größeren Durchmessern oder hohen Wandstärken können Kosten reduziert werden, da für diese Anwendung nur ein Kabel installiert werden muss. Die Induktion ist nur bei metallischen, magnetischen Materialien anwendbar. Gerne bieten wir Ihnen die benötigte Ausrüstung auch leihweise oder zum Kauf an

Induktion

Die Wärmebehandlung durch Induktion ist eine bewährte Technologie und effizient im Hinblick auf den Energieverbrauch. Die Materialien werden schnell und gleichmäßig von Innen erwärmt. Es kann jede gewünschte Temperatur bis zu 760°C erreicht werden. Durch die Nutzung von wassergekühlten Induktionskabeln ist diese Heizmethode anwendungsfreundlich für Schweißer. Bei der Verwendung für Vorwärmarbeiten von Bauteilen mit größeren Durchmessern oder hohen Wandstärken können Kosten reduziert werden, da für diese Anwendung nur ein Kabel installiert werden muss. Die Induktion ist nur bei metallischen, magnetischen Materialien anwendbar. Gerne bieten wir Ihnen die benötigte Ausrüstung auch leihweise oder zum Kauf an

HSOS-inductie
HSOS-ovens

STATIONÄRE ÖFEN 

Die Wärmebehandlung von Stahl und feuerfesten Materialien wird üblicherweise in stationären Öfen ausgeführt. Diese können elektrisch oder per Gasbrenner befeuert werden. Abmessungen:

  • 13500 x 2000x 2500mm
  • 6000 x 2000 x 2000mm
  • 2200 x 2200 x 2000mm
  • 1500 x 1000 x 1000mm
  • 600 x 600 x 600mm

TEMPORÄRE ÖFEN

Wir bauen Ihnen durch Nutzung isolierter Schalungselemente innerhalb kürzester Zeit einen mobilen Öfen vor Ort. Diese Öfen können in einer Vielzahl von Ausführungsvarianten am Einsatzort errichtet werden. Es können Wärmebehandlungen bis einschließlich 650°C durchgeführt werden, ideal für die Vorfertigung von Rohrleitungen. Die mobilen Öfen können auch Ihre Lösung für Bauteile sein, die zu groß oder komplex für einen Transport sind. Diese Öfen sind entweder Gas- oder Ölbefeuert.

STATIONÄRE ÖFEN 

Die Wärmebehandlung von Stahl und feuerfesten Materialien wird üblicherweise in stationären Öfen ausgeführt. Diese können elektrisch oder per Gasbrenner befeuert werden. Abmessungen:

  • 13500 x 2000x 2500mm
  • 6000 x 2000 x 2000mm
  • 2200 x 2200 x 2000mm
  • 1500 x 1000 x 1000mm
  • 600 x 600 x 600mm

TEMPORÄRE ÖFEN

Wir bauen Ihnen durch Nutzung isolierter Schalungselemente innerhalb kürzester Zeit einen mobilen Öfen vor Ort. Diese Öfen können in einer Vielzahl von Ausführungsvarianten am Einsatzort errichtet werden. Es können Wärmebehandlungen bis einschließlich 650°C durchgeführt werden, ideal für die Vorfertigung von Rohrleitungen. Die mobilen Öfen können auch Ihre Lösung für Bauteile sein, die zu groß oder komplex für einen Transport sind. Diese Öfen sind entweder Gas- oder Ölbefeuert.

HSOS-ovens
HSOS-weerstand

WIDERSTANDSELEMENTE

Das Nutzen von Widerstandselementen ist eine bewährte Technologie für Vorwärm- und Glüharbeiten von geschweißten Verbindungen und Bauteilen. Die flexiblen Keramikelemente können für alle Arten von Metall verwendet werden. Die verwendeten Widerstandselemente sind in diversen Abmessungen und für unterschiedliche Spannungen erhältlich. Die Glühanlagen sind erhältlich mit Leistungen von 300 KVA, 125 KVA, 80 KVA, 65 KVA, 50 KVA und 10 KVA. Die Wärmeübertragung erfolgt durch Wärmestrahlung und den direkten Kontakt. Auf diesem Weg kann jede gewünschte Temperatur bis zu 1200°C erreicht werden. Wir bieten Ihnen gerne auch den Kauf oder die Vermietung von Wärmebehandlungseinrichtungen an.

WIDERSTANDSELEMENTE

Das Nutzen von Widerstandselementen ist eine bewährte Technologie für Vorwärm- und Glüharbeiten von geschweißten Verbindungen und Bauteilen. Die flexiblen Keramikelemente können für alle Arten von Metall verwendet werden. Die verwendeten Widerstandselemente sind in diversen Abmessungen und für unterschiedliche Spannungen erhältlich. Die Glühanlagen sind erhältlich mit Leistungen von 300 KVA, 125 KVA, 80 KVA, 65 KVA, 50 KVA und 10 KVA. Die Wärmeübertragung erfolgt durch Wärmestrahlung und den direkten Kontakt. Auf diesem Weg kann jede gewünschte Temperatur bis zu 1200°C erreicht werden. Wir bieten Ihnen gerne auch den Kauf oder die Vermietung von Wärmebehandlungseinrichtungen an.

HSOS-weerstand

Copyright © 2020 HSOS Industrial Services | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Seitenindex | Cookies | Datenschutzerklärung | Alle Rechte vorbehalten | Sitemap

Designpro.nl | Z-IM